Arista

Netzwerk Video Software Leistungen Kontakt Karriere

Arista Networks 7100S Serie und Arista 7100T Serie 10GBase-T Switch

Arista Networks bietet branchenführende Leistung, Skalierbarkeit und hohe Verfügbarkeit im 10 Gigabit Ethernet.

Die Arista 7100er Serie ist eine Produktfamilie von hochleistungsfähigen 10 Gigabit Ethernet Switches für das Rechenzentrum mit Layer 2/3/4 und einer außergewöhnlich niedrigen Latenzzeit. Dabei haben die Arista 7100 Ethernet-Switches die höchste Portdichte bei 10-Gigabit-Ethernet Switchinglösungen und das erste modular erweiterbare Netzwerk-Betriebssystem.

Mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis ermöglicht es der Arista 7100 10-Gigabit-Ethernet überall in Rechenzentren einzusetzen, was die Serverauslastung erheblich verbessert und damit auch die Energiebilanz in den Rechenzentren. Die Arista 7100 Switches kommen dabei in Datencentern zum Einsatz, wie sie typischerweise von Google oder Amazon, sowie Universitäten und dem Militär betrieben werden. Die Arista 7100 Series umfasst die Arista 7100S Switches (10G SFP) und die Arista 7100T Switch (10GBASE-T).

Die Arista 7100 Modellpalette umfasst derzeit fünf Switches:

Arista 7124S

24 SFP+ Slot,
2 Management-Ethernet Ports, 1 Management Serial Port, USB Port für Flash Filesysteme;
480Gbps, 360Mpps

Arista 7148S

48 SFP+ Slot,
2 Management-Ethernet Ports, 1 Management Serial Port, USB Port für Flash Filesysteme;
800Gbps, 600Mpps

Arista 7148SX

48 SFP+ Slot,
2 Management-Ethernet Ports, 1 Management Serial Port, USB Port für Flash Filesysteme;
960Gbps, 720Mpps

Arista 7120T-4S

20-Port 1/10GBASE-T & 4 SFP+ Slot,
2 Management-Ethernet Ports, 1 Management Serial Port, USB Port für Flash Filesysteme;
480Gbps, 360Mpps

Arista 7140T-8S

40-Port 1/10GBASE-T & 8 SFP+ Slot,
2 Management-Ethernet Ports, 1 Management Serial Port, USB Port für Flash Filesysteme;
800Gbps, 600Mpps

Vergleich der verschiedenen Arista 10-Gigabit-Ethernet Modelle:
 

  Arista 7100S 10GbE SFP+ Arista 7100T 10GBase-T
Arista 7124S Arista 7148S Arista 7148SX Arista 7120T-4S Arista 7140T-8S
Beschreibung Arista 7100S Switch 24-Port SFP+ Arista 7100S Switch 48-Port SFP+ Arista 7100SX Switch 48-Port SFP+ Arista 7100T Switch 20-Port 1/10GBASE-T & 4 SFP+ Arista 7100T Switch 40-Port 1/10GBASE-T & 8 SFP+
Portanzahl 24 48 48 24 48
SFP+ Ports (10GbE / GbE PHYs) 24 48 48 4 8
1000BASE-T / 10GBASE-T RJ-45 Ports 0 0 0 20 40
L2/3 Durchsatz (Gbps) 480 800 960 480 800
L2/3 PPS (Mpps) 360 600 720 360 600
Latenzzeit (usec) 0,6 0,9 1,2 2,5 2,9
Leistung (Watt) 210 360 600 360 700
Listenpreis (US$ abhängiger Tagespreis) ca. 9400 € ca. 15000 € ca. 18000 € ca. 11000 € ca. 17000 €

Die Arista 7100 Reihe bringt dabei in 1 Höheneinheit 24 (7124) oder 48 (7148) 10GbE Ports in SFP+ Formfaktor unter. Die Switche der Arista 7100T-Serie verfügen über 20 (7120T-4S) bzw. 40 (7140T-8S) RJ45-Ports für 10GBASE-T. Zusätzlich stehen 4 bzw. 8 SFP-Einschübe für Switchverbindungen zur Verfügung. Mit Kabeln der Kategorie 6a (Cat 6a) sind bis zu 100 Meter und 10 GBit/s möglich. Mit Cat 5e und 6 lassen sich 55 Meter überbrücken. Das EOS Betriebssystem ist modular erweiterbar und geschützt. Die redundanten Netzteile sowie die Lüfter sind im laufenden Betrieb austauschbar. Die SFP+ Slots nehmen 10GbE und 1Gb GBICs für Kupfer (RJ45 und Direct-Attach) sowie LWL auf. Durch die Non-Blocking-Technologie werden die Daten beim Transfer nicht in Blöcke zerteilt und einzeln gesendet sondern als kompletter Stream übertragen, ohne von anderen Netzwerkdaten unterbrochen zu werden. Somit wird eine ununterbrochene Übertragungsrate von 10 Gigabits zwischen allen 10GbE Ports erreicht. Um bestmögliche Kühlung des Switches im Warm- / Kaltgang zu gewährleisten, sind die Arista 7100 Switche mit zwei verschiedenen Lüfterstellungen bestellbar: Lüftung von vorne nach hinten oder Lüftung von hinten nach vorne.

Arista 7500

Der Arista 7500 Switch bietet unübertroffenen Durchsatz und nutzt die einzigartige Kombination aus Performance, Port-Dichte und Pufferung für den Aufbau von größeren flachen Netzwerken für Datenzentren, Virtualisierung und Cloud Computing.

Arista 7500 Switch: 10Gigabit Datendurchsatz mit Leitungsgeschwindigkeit

Der Arista 7500 Switch leitet auf allen Ports Layer-2-und Layer-3 Verkehr mit vollen 10Gigabit weiter, und handhabt dabei gleichzeitig Switching- und Routing Unicast- und Multicast-Verkehr. Bis zu acht Linecard-Module können in das System eingeschoben werden. Jede Linecard bietet dabei 720 Mpps Durchsatz. Zusammengefasst kann das System 5.76Bpps durchsetzen. Die Linecard Module sind immer non-blocking. Die Ports haben immer volle Leitungsgeschwindigkeit in allen Szenarien, bei allen möglichen Paketgrößen.

  •  Port-Paare: Mit bis zu 192 Paaren, können alle Ports untereinander ohne Leistungsbeeinträchtigung senden.
  •  Full-Mesh: Performance wirs im Arista 7500 nicht von Full-Mesh-Traffic beeinflusst. Selbst in einer Full-Mesh/Any-to-Any-Arbeitsumgebung lässt der Arista 7500 keine Pakete aus.

Arista 7500: Geringe Latenzzeiten

Die Low-Latency Virtual Output Queue Fabric (VOQ) und eine fortschrittliche Traffic Scheduler ergeben eine extrem kurze Verzögerung bei der Weiterleitung. Alle Pakete werden empfangen und gespeichert auf das Eingangs-Paket-Prozessor, der mit sehr großen Puffern ausgestattet ist. Parallel zur Paket-Pufferung, wird durch den Scheduler so schnell wie möglich die beste Weiterleitungsentscheidung getroffen und das Paket entsprechen eingeteilt und an den Ausgangsport geschickt. Das Paket wird hier wieder zusammengefügt und in den meisten Fällen ohne jegliche Verzögerung übermittelt. Daraus ergibt sich eine sehr geringe Latenz - im Durchschnitt unter 5 Mikrosekunden für Standard-Ethernet-Frame-Größen.

Arista 7500: verlustfrei 10 Terabit Fabric / Deep Buffer Congestion Management

Daten werden mit 384 MB Paket Buffer für je acht Ports in die Warteschlange gestellt, wenn die Ausgangs-Schnittstellen eine Eingangs-Überlast abbekommen oder bei der Unterstützung der Übergänge von 10 GB auf 1 GB. Die großen Puffer stellen sicher, dass Staus absorbiert werden und die Ausgangs-Schnittstellen arbeiten ständig effizient. Dies minimiert wiederholte Übertragungen und ergibt eine wesentlich bessere Leistung auf der Anwendungsebene. Die Fähigkeit Staus zu umgehen, gepaart mit der Hardware-Unterstützung für vorrangige Flusskontrolle (PFC), macht das System für alle Anwendungen geeignet, welche einen verlustfreien Durchsatz benötigen, wie IP-Storage, NAS und Videobearbeitung.

Der Arista 7500 Switch wird mit 6 Fabric-Modulen ausgeliefert. Jedes Modul bietet 1,66 Tbps Schaltleistung. Zu jedem Zeitpunkt werden höchstens fünf Module für die volle Non-Blocking-Performance benötigt.

Arista 7048

Arista 7048Der Arista 7048 ist ein L2/L3 Switch, positioniert für den direkten Serverzugriff, mit 48 * 1000 Mbps Ports und vier 1/10 Gb Ethernet SFP+ Uplink Ports wobei er 40 Gigabit Durchsatz vom Netzwerk zum Backbone bietet. Erstmals hat Arista im Arista 7048 die NetScaler Load-Balancing- und Application Security Software von Citrix Systems integriert. Damit gewinnt der Arista 7048-Switch eine bislang einzigartige Qualität: Sehr hohe Puffer-Fähigkeiten in Kombination mit einer für Überlastungsmanagement maßgeschneiderten Architektur. Der Arista 7048 ist der erste Switch der Ihnen, durch die integrierte Citrix Systems Netscaler VPX Load Balancing und Sicherheitssoftware, Layer 4-7 Funktionalität bietet. Mit wachsenden Datenlasten benötigen GbE-Switches deutlich gesteigerte Puffer- und Durchsatzleistung, um ohne Datenpakete zu blockieren zwischen Spine- und Leaf-Ebene vermitteln zu können. Im Gegensatz zu den geläufigen Top-of-Rack Switches die heute auf dem Markt sind, bietet der Arista 7048 Switch eine vorher nicht gekannte Bufferkapazität auf jedem Port, die zusammen mit einer speziell entwickelten Management Architektur den hohen Durchsatz garantieren. Durch die Kombination von Arista 7048- und 7100-Serie-Switches lassen sich nun Konfigurationen mit blockierungsfreien Multi-Terrabit-Kapazitäten und hoher Dichte realisieren, die von 1000 bis mehr als 10.000 Server-Ports bereitstellen. Durchsatzstarke und versprengte Verkehrsmuster von Applikationen wie Speicher, Video, Datenströme aus dem Finanzsektor und Web 2.0 fordern vom Netzwerk, mit Geschwindigkeitsproblemen zurecht zu kommen und Überlastungen zuverlässig in Form konsistenter Performance zu managen.

  • Non-Blocking 48 1000 MBit / s (RJ-45) und vier 1/10GbE Uplinks (SFP +)
  • Layer 2 / 3 Switching von bis zu 176 Gbit/s und 120 Mpps
  • 40 Gigabit Verbindungskapazität zum Kernbereich
  • 768 MB Paket-Speicher
  • Alle Ports können gleichzeitig bis zu 50 ms des Verkehrs puffern
  • ausgewogene Aufteilung der Bandbreite mit 8 virtuellen Output-Queues
  • Staumanagement pro Port

Arista EOS Switch Betriebssystem

Das Arista Portfolio ist optimal dafür ausgelegt, einen sanften Übergang zu den zweistufigen Cloud-Designs der nächsten Generation mit kalkulierbaren Verzögerungszeiten, blockierungsfreien Kapazitäten und Kabelgeschwindigkeit auf mehreren Ebenen zu unterstützen. Die Arista 7000 und 7100 Switches benutzen als Betriebssystem das Arista EOS, ein speziell für Rechenzentren entwickeltes, auf Linux basierendes Betriebssystem mit einer modular geschützten Architektur, das höchste Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit garantiert. Jede Funktionalität wird in einen eigenen Prozess gekapselt und ständig vom Betriebssystem überwacht und bei Ausfall neu gestartet (Self-healing stateful fault repair SFR). Der in-Service Software Upgrade erlauben es, einzelne Komponenten im EOS zu aktualisieren, ohne den Switch im Betrieb zu beeinflussen. Zudem erlaubt es die einfache Integration von Anwendungen anderer Anbieter wie eben zum Beispiel Citrix NetScaler VPX. EOS bietet ein einziges System-Image über alle Arista Netzwerkplattformen hinweg und unterstützt unternehmenskritische Rechenzentrumsfunktionen wie Stateful Fault Repair (Selbstheilung) und Software-Upgrades im laufenden Betrieb. Arista EOS kann durch individualisierte Software auf spezielle Kundenwünsche zugeschnitten werden.

Arista vEOS - Virtualisierte Extensible Operating System

Arista vEOS ist eine switch-integrierte Umsetzung des Arista EOS für virtuelle Maschinen, die mit VMware vSphere eingesetzt werden, um die Sichtbarkeit und Konfiguration der virtuellen Switches innerhalb der virtuellen Server-Umgebung zu gewährleisten.

Arista vEOS fügt sich in das VMware Distributed Switch vNetwork komplett ein. Arista vEOS verbindet dabei das Management für alle physischen und virtuellen Switches durch eine einzige Netzwerk-Ansicht, so dass die Konsistenz der Regeln zwischen physischen und virtuellen Geräten aufrecht zu erhalten. Arista vereinfacht Operationen für den Server-Administrator und räumt dem Netzwerkadministrator  Transparenz und Kontrolle über die vorhandene virtuelle Switches ein. vEOS bringt durchgängig funktionierende Modelle und Regeln auf alle physischen und virtuellen Netzwerke.

Arista 7100 Serie Zubehör

10GbE Copper Cables
CAB-SFP-SFP-1M 10GBASE-CR twinax copper cable with SFP+ connectors on both ends (1m)
CAB-SFP-SFP-2M 10GBASE-CR twinax copper cable with SFP+ connectors on both ends (2m)
CAB-SFP-SFP-3M 10GBASE-CR twinax copper cable with SFP+ connectors on both ends (3m)
CAB-SFP-SFP-5M 10GBASE-CR twinax copper cable with SFP+ connectors on both ends (5m)
10GbE Small Form Factor Pluggables (SFP+)
SFP-10G-SRL 10GBASE-SRL SFP+ (Short Reach Lite)
SFP-10G-SR 10GBASE-SR SFP+ (Short Reach)
SFP-10G-LRM 10GBASE-LRM SFP+ (Long Reach Multi-Mode)
SFP-10G-LR 10GBASE-LR SFP+ (Long Reach)
GbE Small Form Factor Pluggables (SFP)
SFP-1G-SX 1000BASE-SX SFP (Short Haul)
SFP-1G-LX 1000BASE-LX SFP (Long Haul)
SFP-1G-T 1000BASE-T SFP (RJ-45 Copper)
Arista 7100 Series Accessories
LIC-7124-E Enhanced License for Arista 7124S Switches (OSPF, BGP, MLAG)
LIC-7148-E Enhanced License for Arista 7148S and 7148SX Switches (OSPF, BGP, MLAG)
Arista 10G Pass-Through Card
PTC-10G-BCH Arista 10G Pass-Through Card for IBM BladeCenter H
10GbE QSFP to 4 x SFP+ Copper Splitter Cables
CAB-QSFP-4SFP-1M 10GBASE-CR QSFP to 4 x SFP+ Splitter Cable (1m)
CAB-QSFP-4SFP-2M 10GBASE-CR QSFP to 4 x SFP+ Splitter Cable (2m)
CAB-QSFP-4SFP-3M 10GBASE-CR QSFP to 4 x SFP+ Splitter Cable (3m)

Gepanet GmbH >> Netzwerk >> Arista

Für Arista Angebote und Projektpreise wenden Sie sich bitte an das Gepanet GmbH Vertriebsteam:

Arista 7124S 7148S 7148SX 7120T-4S 7140T-8S 10GbE Switch

 

GepaNet GmbH: Ihr IT-Systemhaus für Netzwerke, e-Security, Firewallsysteme

E-Mail: vertrieb@gepanet.com
Telefon: +49 8382 9479 825
Fax: +49 8382 9479 826
Anschrift: D-88142 Wasserburg, Wiesenstraße 12

Wir beliefern Unternehmer (BGB §14/1) und Behörden in ganz Europa. Wir liefern nicht an Verbraucher (BGB §13). Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Modelle, Preise und Lieferfähigkeit können sich täglich ändern. Preise verstehen sich zuzüglich der Versand- und Frachtkosten sowie der gesetzlichen MwSt. Für alle Aufträge gelten ausschließlich unsere AGB. Zusatzinformationen, Datenblätter und AGB senden wir Ihnen gerne zu.
Netzwerk-Vor-Ort-Betreuung im Bodensee Gebiet, Süddeutschland, Baden-Württemberg, Bayern, Allgäu, Vorarlberg, Schwaben, Appenzell, Augsburg, Arbon, Bad Waldsee, Biberach, Bludenz, Bregenz, Dornbirn, Feldkirch, Friedrichshafen, Freiburg, Füssen, Götzis, Günzburg, Heidenheim, Hohenems, Illertissen, Immenstaad, Immenstadt, Isny, Kaufbeuren, Kempten, Kißlegg, Konstanz, Landsberg, Laupheim, Lauterach, Leutkirch, Lindau, Lustenau, Markdorf, Marktoberdorf, Mengen, Memmingen, Mindelheim, Oberstaufen, Oberstdorf, Pfronten, Pfullendorf, Rankweil, Ravensburg, Reutlingen, Romanshorn, Salem, Saulgau, Sigmaringen, Simmerberg, Sonthofen, St. Gallen, St. Margrethen, Tettnang, Tübingen, Tuttlingen, Überlingen, Ulm, Wangen und Weingarten.

AGB        Lieferung     Datenschutzerklärung     Impressum
Home Nach oben