Citrix

Netzwerk Video Software Leistungen Kontakt Karriere

Citrix XenServer Rechenzentrum- und Server-Virtualisierung

Citrix XenServer ist eine umfassende Server-Virtualisierungs-Plattform auf Basis des leistungsstarken Xen-Hypervisors. Xen-Technologie ist gemeinhin als schnellste und sicherste Virtualisierungs-Software in der Branche anerkannt. XenServer wurde für das effiziente Management von virtuellen Windows- und Linux-Servern entwickelt und bietet kosteneffektive Server-Konsolidierung und unterbrechungsfreien Geschäftsbetrieb.

Server-Virtualisierung ist eine bewährte Technologie, mit der mehrere virtuelle Maschinen auf einem einzigen physischen Server betrieben werden können. Jede virtuelle Maschine ist komplett von anderen virtuellen Maschinen getrennt und vom Host im Hintergrund durch eine dünne Softwareschicht, den so genannten Hypervisor, abgekoppelt. Dadurch können auf jeder virtuellen Maschine andere Betriebssysteme und Anwendungen ausgeführt werden. Da die Maschinen von dem zugrunde liegenden Host abgekoppelt sind, kann die virtuelle Maschine, der sog. Gast, auch während des Betriebs von einem physischen Host-Server auf einen anderen verschoben werden. Dies wird als Live-Migration bezeichnet. Diese Eigenschaften verändern die Art und Weise, wie Unternehmen an die virtuelle Datenverarbeitung herangehen.

Citrix XenServer Server-Virtualisierung und Automatisierung von Rechenzentren

Citirx XenServer ist die in der Cloud bewährte Virtualisierungs-Plattform für höchste Ansprüche, die alle Funktionen für die Einrichtung und Verwaltung einer virtuellen Infrastruktur beinhaltet. Unternehmen mit hohen Anforderungen vertrauen auf sie bei der Ausführung ihrer unternehmenskritischen Anwendungen, und sie wird von den größten Cloud- und Service-Providern eingesetzt.

XenServer:

  • senkt Kosten durch die Konsolidierung von Servern und Reduzierung des Energie-, Kühlungs- und Platzbedarfs im Rechenzentrum
  • erhöht die IT-Flexibilität, indem die Bereitstellung neuer Server und IT-Services innerhalb weniger Minuten ermöglicht wird
  • stellt sicher, dass Anwendungsanforderungen und Performance Level stets eingehalten werden
    minimiert Ausfallzeiten, indem es die Auswirkungen von Fehlern eindämmt und vor Systemausfällen schützt

Die kostenlose Edition von XenServer umfasst einen 64-bit-Hypervisor und zentralisiertes Management, Live-Migration und Konvertierungs-Tools. Diese bilden eine virtuelle Plattform, die die Dichte von Gast-Rechnern und die Performance erheblich steigert. Die Premium-Editionen von XenServer erweitern die Plattform und liefern eine virtuelle Lösung für Rechenzentren, mit der Unternehmen jeder Größe Managementprozesse integrieren und automatisieren können.

Vorteile und Nutzen von Citirx XenServer für Unternehmen

Citrix XenServer konsolidiert die Workload der Server. Dadurch werden Kosten für Energie, Kühlung und Administration gespart, die Anpassungsfähigkeit an sich laufend verändernde IT-Umgebungen gesteigert, die Nutzung vorhandener Hardware optimiert und die Zuverlässigkeit der IT weiter verbessert.

Senkung der IT-Kosten um mindestens 50 Prozent

Server-Konsolidierung ist zwar oft der Grund für eine Server-Virtualisierung, Unternehmen kommen dabei aber auch in den Genuss von Vorteilen, die weit über eine Reduzierung der Serverzahl hinausgehen. XenServer-Tools für Virtualisierungs-Management können die Server-Anforderungen auf ein Zehntel reduzieren. Die Konsolidierung von Servern in einem Rechenzentrum führt zu geringerem Stromverbrauch und niedrigeren Managementkosten und fördert damit eine grüne IT-Umgebung.

Erhöhung der IT-Flexibilität

Dank Virtualisierung können Rechenzentren sich auf laufend verändernde IT-Anforderungen einstellen. XenServer schafft zum Beispiel eine virtuelle Infrastruktur, die nahtlos vorhandene Storage-Umgebungen integriert. Dadurch kann die IT schneller auf Anforderungen von Nutzern reagieren.

Sicherstellung der Server-Performance

XenServer optimiert die Platzierung von Server-Workloads. Das verbessert die Performance und die Auslastung bei gleichzeitig höherer Server-Bereitschaft in Ressourcen-Pools. So wird sichergestellt, dass die Anwendungsanforderungen und erwarteten Performance-Level stets eingehalten werden. Zudem sind Unternehmen in der Lage, neue Applikationen wesentlicher schneller in die Produktivumgebung zu überführen.

Minimierung der Ausfallzeiten von Servern

Mit XenServer entfällt die Notwendigkeit geplanter Ausfallzeiten, werden die Folgen von Ausfällen verringert und Schutz vor Systemausfällen geboten. So wird eine stets verfügbare virtuelle Infrastruktur geschaffen. Server- und Anwendungs-Upgrades können während der regulären Arbeitszeiten vorgenommen werden. Die Produktivität der Anwender wird nicht beeinträchtigt, Geld wird eingespart und das IT-Personal muss keine Überstunden und Wochenendarbeit mehr leisten.

Funktionen von XenServer nach Editionen

Citrix XenServer ist die einzige Cloud-fähige Server-Virtualisierungs-Plattform für Unternehmen jeder Größe, die alle wichtigen Funktionen zur Virtualisierung aller Server und Rechenzentren bietet — Skalierbarkeit für unterschiedliche Unternehmensgrößen, Unterstützung von Windows® und Linux-Betriebssystemen und komplexen Storage-Anforderungen, zentralisiertes Management mehrerer Server, Live-Migration virtueller Maschinen und vieles mehr. Ganz gleich, für welche XenServer-Edition Sie sich als Ausgangsbasis entscheiden, die verschiedenen Editionen sind alle miteinander kompatibel. Upgrades können einfach über Eingabe eines neuen Lizenzschlüssels erfolgen, ohne dass zusätzliche Software installiert oder Systeme außer Betrieb genommen werden müssen. Die Preisgestaltung für XenServer erfolgt pro Server.


Platinum Edition
Fortschrittliche Automatisierung und Funktionen für die Datenverarbeitung in der Cloud für unternehmensweite virtuelle Umgebungen.

Enterprise Edition
Zentrale Integrations- und Optimierungsfunktionen für die Produktionsimplementierung virtueller Maschinen.

Advanced Edition
Tools für Hochverfügbarkeit und fortschrittliches Management, die virtuelle Infrastrukturen auf die nächst höhere Stufe heben.

Free Edition (kostenlos)
Bewährte Virtualisierungs-Plattform, die uneingeschränkte Performance, Skalierbarkeit und Flexibilität zum Nulltarif bietet.

Citrix XenDesktop Desktop-Virtualisierung

Citrix XenDesktop ist eine Desktop-Virtualisierungs- und VDI-Lösung (Virtual Desktop Infrastructure). Es stellt die komplette Funktionalität eines Windows®-Desktops als On-Demand-Service bereit – für jeden Anwender und völlig standortunabhängig. Ganz gleich, ob Anwender eher in Standard-Umgebungen arbeiten, hohe Anforderungen an ihren Desktop stellen oder mobil arbeiten: XenDesktop stellt einzelne Anwendungen oder ganze Desktops schnell und sicher bereit und bietet dabei höchsten Anwenderkomfort.

Virtuelle Desktops werden durch XenDesktop für Hunderte Millionen von Unternehmensmitarbeitern erstmals realisierbar. Im Gegensatz zu den Desktop-Virtualisierungslösungen der ersten Generation, die nur für einen engen Kreis von Anwendern geeignet waren wurden, unterstützt XenDesktop als erstes Produkt jedes Desktop-Virtualisierungsmodell in einer integrierten Lösung. Dieser Ansatz optimiert die Gesamtkosten, vereinfacht das Management und ermöglicht es jedem Mitarbeiter im Unternehmen, von den Vorteilen der Virtualisierung zu profitieren. Mit XenDesktop kann die IT einzelne zentrale Instanzen von Betriebssystemen, Anwendungen und Benutzerprofilen getrennt verwalten und dynamisch zusammenstellen. Die offene und flexible Architektur von XenDesktop lässt sich mit jeder Hypervisor-, Speicher- und Managementinfrastruktur integrieren.

Warum XenDesktop für Desktop-Virtualisierung und VDI wählen?

XenDesktop ist eindeutig die erste Wahl, wenn es um virtuelles Desktop-Management und VDI geht. Mit seiner einzigartigen FlexCast-Bereitstellungstechnologie stellt XenDesktop für das ganze Unternehmen schnell und sicher einzelne Anwendungen oder komplette Desktops unabhängig vom Anwendertyp zur Verfügung. Mit FlexCast erhalten Anwender den Komfort, der zu ihrem Arbeitsstil passt. So müssen sie in ihrer Arbeitsweise nicht die Einschränkungen alternativer Lösungen in Kauf nehmen.

Citrix HDX-Technologie bietet XenDesktop-Anwendern einen Komfort, der dem eines lokalen PCs gleichkommt. Selbst bei Multimedia-Anwendungen, Einsatz von Collaboration-Lösungen in Echtzeit, USB-Peripherie-Nutzung und 3D-Grafik-Anwendungen gibt es keine Abstriche. Die Unterstützung von Webcams und VoIP, der verbesserte Audio- und 3D-Grafik-Support sowie die WAN-Optimierung für Nutzer in Zweigstellen stellen unabhängig vom Standort höchsten Anwenderkomfort sicher.

Nur XenDesktop-Anwender können auf ihre Desktops und Unternehmensanwendungen von jedem PC, Mac, Thin Client oder Smartphone aus zugreifen. Zu diesem Zweck verwenden sie Citrix Receiver als schlanken universellen Client. Dadurch werden volle Arbeitsplatzflexibilität, unterbrechungsfreier Geschäftsbetrieb und Anwendermobilität erzielt.

Die Kombination von FlexCast, HDX und Citrix Receiver-Technologien, die ausschließlich bei XenDesktop zu finden ist, ermöglicht es, virtuelle Desktops ohne Einbußen in Komfort oder Performance zur Verfügung zu stellen, den Anwender heute erwarten.

Wie Ihr Unternehmen von XenDesktop profitiert

Citrix XenDesktop ist eine leistungsstarke Virtualisierungslösung für Desktops. Es ermöglicht vollständig personalisierte Desktops für jeden Anwender in Kombination mit der Sicherheit und Einfachheit einer zentralisierten Verwaltung. Im Rahmen einer umfassenden Desktop-Managementstrategie lassen sich mit der komplett integrierten Citrix XenApp-Funktionalität Anwendungen für Nutzer an beliebigen Einsatzorten nach Bedarf schnell und sicher bereitstellen.

Vereinfachtes Desktop-Management

Anstelle mit Tausenden von statischen Desktop-Images arbeiten zu müssen, kann die IT mit Hilfe von XenDesktop das Betriebssystem und die Anwendungen zentral von einem Standort aus verwalten und aktualisieren. Die IT kann den Datenzugriff kontrollieren, hat nur wenige Desktop-Images zu verwalten, kann Systemkonflikte beseitigen und die Zahl der Regressionstests verringern. Anwender können dank der Selbstbedienungsfunktionen den Zugriff auf angebotene Anwendungen einfach selbst auswählen, aktualisieren und entfernen. Ohne Zeitverzögerung können sie von jedem Standort aus auf Anwendungen zugreifen und dabei höchsten Anwenderkomfort genießen.

Verbesserte Sicherheit

Mit XenDesktop sind Anwender in der Lage, von beliebigen Standorten oder Geräten aus auf Desktops und Anwendungen zuzugreifen. Die IT kann durch Richtlinien bestimmen, ob Daten das Rechenzentrum verlassen dürfen oder nicht. XenDesktop kann die Endgerätesicherheit drastisch verbessern, da die Notwendigkeit entfällt, Daten auf den Geräten der Anwender zu speichern. Zentrale Kontrollrichtlinien sorgen dafür, dass nur autorisierte Anwender eine Verbindung zu XenDesktop herstellen können. Vorkonfigurierte, von HDX SmartAccess unterstützte Richtlinien legen die entsprechenden Zugriffsrechte fest, die Anwendern auf Grundlage ihrer Funktion, ihres Standorts, Netzwerks und Geräts gewährt werden. XenDesktop nutzt leistungsstarke, standardbasierte Übertragungsverschlüsselung, um für Anwender intern oder an entfernten Standorten Desktops bereitzustellen.

Umgehende Desktop-Bereitstellung

Einen einheitlichen Desktop für sämtliche Nutzer im Unternehmen gibt es nicht, da die verschiedenen Mitarbeiter ganz unterschiedliche Anforderungen an Performance und Personalisierung haben. Manche benötigen einfache Standard-Umgebungen, während andere einen äußerst leistungsfähigen und vollständig personalisierten Desktop benötigen. XenDesktop kann all diese Anforderungen mit der einzigartigen Citrix® FlexCast™-Bereitstellungstechnologie in einer einzigen Lösung erfüllen. Mit Hilfe von FlexCast kann die IT jede Art von virtuellem Desktop, gehostet oder lokal, physisch oder virtuell einrichten — wobei jeder auf die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Anwender im Hinblick auf Performance, Sicherheit und Flexibilität zugeschnitten ist.

Citrix XenApp Anwendungen als zentralen Service bereitstellen

Citrix XenApp ist eine Lösung zur On-Demand Bereitstellung und zum Management von Anwendungen. XenApp verlagert die Anwendungen ins Rechenzentrum, wo sie zentral verwaltet und den Benutzern in allen Unternehmensstandorten als On-Demand-Service - in Form von virtualisierten oder zentralisierten Anwendungen - zur Verfügung gestellt werden. Mehr als 100 Millionen Anwender weltweit nutzen täglich Applikationen, die über Citrix XenApp bereitgestellt werden.

Verglichen mit traditionellen Bereitstellungstechnologien wird das Management von Anwendungen durch die virtuelle Anwendungsbereitstellung mit XenApp nachhaltig optimiert.

  • Zentralisierung von Anwendungen im Rechenzentrum, um Kosten zu reduzieren
  • Kontrolle und Verschlüsselung des Daten- und Anwendungszugriffs für mehr Sicherheit
  • Unverzügliche Bereitstellung von Anwendungen für Benutzer an jedem beliebigen Ort

Warum Anwendungen On-Demand bereitstellen?

Bei der virtuellen Bereitstellung von Anwendungen muss die IT nur noch eine zentrale Instanz jeder Anwendung im Rechenzentrum verwalten. Die Anwendungen werden dann für die Offline-Nutzung auf Windows-Rechner gestreamt oder für die Online-Nutzung von jedem Endgerät oder Betriebssystem auf hochleistungsfähigen Servern im Rechenzentrum ausgeführt.

Warum XenApp für die Anwendungsbereitstellung On-Demand?

Sowohl bei der Anwendungsvirtualisierung als auch bei der Session-Virtualisierung stellt XenApp sicher, dass Benutzer mit Citrix® HDX™-Technologien von höchstem Komfort profitieren. Dazu passt HDX die virtuelle Bereitstellung und den Zugriff auf Anwendungen jedem Endgerät, jedem Netzwerk und jedem Ort an. XenApp ermöglicht zudem beste Skalierbarkeit für jede Unternehmensgröße und arbeitet bei der Anwendungsbereitstellung und dem -management auf Basis des ganzheitlichen Sicherheitskonzepts „Secure-by-Design“. In die Infrastruktur integrierte Tools dienen zur Kontrolle und zur Überwachung der Performance, um die Einhaltung von Service Level Agreements und Sicherheitsanforderungen zu gewährleisten. Die Technologien zur Virtualisierung von Anwendungen und Sessions sowie das zentrale Management von Anwendungen bieten Nutzern mit Hilfe eines Webbrowsers über Citrix Receiver™ direkten Zugriff auf Windows-Anwendungen von jedem Endgerät aus. Citrix Receiver stellt Anwendungen auf über 30 Betriebssystemen bereit.

Vorteile und Nutzen von XenApp für Ihr Unternehmen

Traditionelle IT-Umgebungen mit lokal auf Endgeräten installierten Anwendungen sind äußerst komplex. Mit Citrix® XenApp™ kann die IT Benutzern umgehend an jedem Gerät und überall jede Windows-Anwendung bereitzustellen. XenApp steigert so nicht nur die Produktivität von IT-Ressourcen sondern reduziert auch die Komplexität, da alle Anwendungen von einer zentralen Stelle aus verwaltet werden. Dadurch vereinfacht und automatisiert XenApp den Vorgang der Anwendungsbereitstellung und schafft der IT damit mehr Freiraum, um sich auf strategische Initiativen zu konzentrieren.

Bedarfsgerechte Anwendungsbereitstellung

Durch die rasche Bereitstellung von Anwendungen auf jedem Endgerät und auf über 30 Betriebssystemen erlaubt XenApp eine selbständige Auswahl von Anwendungen nach dem jeweiligen Bedarf. XenApp sorgt zudem dafür, dass Benutzer einen Komfort erfahren, der den von lokal installierten Anwendungen sogar noch übertrifft. Dies wird durch Anwendungsvirtualisierung, Session-Virtualisierung und die einzigartige Citrix® HDX™-Technologie erzielt. HDX passt dazu die virtuelle Bereitstellung und den Zugriff auf Anwendungen jedem Endgerät, jedem Netzwerk und jedem Ort an.

Bis zu 50 Prozent reduzierte Kosten für Desktop-Management

Durch die Vereinfachung des Managements und der Bereitstellung aller Windows-Applikationen reduziert XenApp die Kosten des Desktop-Managements um bis zu 50 Prozent. Die IT verwaltet nur noch eine einzige Instanz jeder Anwendung im Rechenzentrum, anstatt die Anwendungen manuell auf jedem PC zu installieren. Diese Zentralisierung im Rechenzentrum verringert die Kosten und steigert die Effizienz. Die Anwendungen werden dann für die Offline-Nutzung direkt auf Windows-Rechner gestreamt oder für die Online-Nutzung von jedem Endgerät oder Betriebssystem auf hoch leistungsfähigen Servern im Rechenzentrum ausgeführt.

Gepanet GmbH Beratungsservice für Virtualisierung

Profitieren Sie von unserem Vorsprung und unserem Fachwissen im Bereich Virtualisierung und Serverkonsolidierung mit  Citrix XenServer. Gleich, ob Sie Server-Konsolidierung, Business Continuity, Desktop-Virtualisierung- Firewall-Virtualisierung oder Storage-Virtualisierung implementieren möchten unsere professionellen Virtualisierungsdienstleistungen bietet Ihnen Vor-Ort-Beratungen und -Schulungen für Ihren Erfolg.

Unsere Virtualisierungs-Dienstleistungen mit dem Citrix XENServer sind für Firmen zu Projektpreisen verfügbar. Bitte fordern Sie Ihr persönliches Projektangebot an. Sie werden kompetent beraten und erhalten innerhalb von kürzester Zeit Ihr Angebot.

Citrix Consulting Services

Gepanet GmbH >> Software >> Citrix

 

GepaNet GmbH: Ihr IT-Systemhaus für Netzwerke, e-Security, Firewallsysteme

E-Mail: vertrieb@gepanet.com
Telefon: +49 8382 9479 825
Fax: +49 8382 9479 826
Anschrift: D-88142 Wasserburg, Wiesenstraße 12

Wir beliefern Unternehmer (BGB §14/1) und Behörden in ganz Europa. Wir liefern nicht an Verbraucher (BGB §13). Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Modelle, Preise und Lieferfähigkeit können sich täglich ändern. Preise verstehen sich zuzüglich der Versand- und Frachtkosten sowie der gesetzlichen MwSt. Für alle Aufträge gelten ausschließlich unsere AGB. Zusatzinformationen, Datenblätter und AGB senden wir Ihnen gerne zu.
Netzwerk-Vor-Ort-Betreuung im Bodensee Gebiet, Süddeutschland, Baden-Württemberg, Bayern, Allgäu, Vorarlberg, Schwaben, Appenzell, Augsburg, Arbon, Bad Waldsee, Biberach, Bludenz, Bregenz, Dornbirn, Feldkirch, Friedrichshafen, Freiburg, Füssen, Götzis, Günzburg, Heidenheim, Hohenems, Illertissen, Immenstaad, Immenstadt, Isny, Kaufbeuren, Kempten, Kißlegg, Konstanz, Landsberg, Laupheim, Lauterach, Leutkirch, Lindau, Lustenau, Markdorf, Marktoberdorf, Mengen, Memmingen, Mindelheim, Oberstaufen, Oberstdorf, Pfronten, Pfullendorf, Rankweil, Ravensburg, Reutlingen, Romanshorn, Salem, Saulgau, Sigmaringen, Simmerberg, Sonthofen, St. Gallen, St. Margrethen, Tettnang, Tübingen, Tuttlingen, Überlingen, Ulm, Wangen und Weingarten.

AGB        Lieferung     Datenschutzerklärung     Impressum
Home Nach oben